mm-lab GmbH

News …

Neues

Kornwestheim, 11. Juli 2018

Teamführung und Prozessverbesserung

… waren die Themen des zweitägigen Seminars unseres Management-Teams in der ersten Juliwoche. Mit Fokus auf die zukünftige Entwicklung der mm-lab und der starken dynamischen Entwicklung unserer Märkte, arbeitete unser Management an zentralen Themen. Die Optimierung der internen Kommunikation und die Förderung unserer Führungsprinzipien standen dabei im Mittelpunkt. Anhand von Plenarvorträgen, Diskussionen und der Unterstützung eines externen Coachs, setzte sich das Team wegweisende Ziele und entwickelte Pläne zur gemeinsamen Zielerreichung. Das gemütliche Trainingscenter mit seinem erstklassigen Grillplatz sorgte für die verdiente Entspannung nach der harten Arbeit. Die Maßnahme belegt auch unser kontinuierliches Streben nach Qualitätsverbesserung. Denn die mm-lab GmbH ist TÜV Rheinland geprüft und zertifiziert auf Qualität und Informationssicherheit nach ISO 9001:2015 und ISO 27001:2013.

 

Seminar 20180702 2

mm-lab GmbH, Kornwestheim, 4. Juli, 2018

 

Steffen Firchau, Vertriebsleiter von mm-lab für Prüfgelände Managementsysteme (PGMS), läutet die Order-In Bell für einen weiteren Erfolg von mm-lab auf dem Markt für Testgelände. Erweiterte Sicherheitsfunktionen in Kombination mit den bewährten On-Board-Einheiten von mm-lab werden das globale Tier-1-Testgelände in der Volksrepublik China erheblich verbessern. Das Projekt ist ein weiterer Erfolg von mm-lab in einer fortlaufenden Reihe von Projekten, die Hunderten von On-Board-Einheiten integrierte IT- und Kommunikationslösungen für einen sicheren und effizienten Betrieb von Testgeländen bieten.

RingingTheBell

 

06.2017: mm-lab stattet das Bosch-Prüfzentrum in Boxberg mit seinem Prüffeld-Management-System (PGMS) und Motorola LEX L10 LTE-Endgeräten aus. Das zukunftsweisende System integriert alle Prüffeld-Management-Prozesse bei Bosch und steigert dadurch die Sicherheit und Effizienz auf den Teststrecken des weltweit größten Automobilzulieferers. Die neue Lösung wird im Bosch-Prüfzentrum Boxberg (Baden-Württemberg) eingesetzt.

 

Klicken Sie auf Announcement für weitere Information.

06.2018: Im 24. Jahr des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes“ waren 4.917 Unternehmen und Institutionen nominiert. Daraus wurde anschließend die "Juryliste" zusammengestellt.

mm-lab ist wieder unter den Firmen, die die 2. Stufe des Wettbewerbs 2018 erreicht haben. Aus ihnen wählen die Juroren bis Juli die Preisträger und Finalisten aus.

Auf Juryliste finden sie die komplette Liste der Firmen 2018.

JurystufeGrossPreisMittelst2018