mm-lab GmbH

News …

Neues

Kornwestheim, Thanksgiving 20182018

 

TG2018 klein 

Thanksgiving ist ein traditionelles Erntedankfest und wird nicht nur von den Amerikanern groß gefeiert. Auch bei der mm-lab ist es schon zur Tradition geworden, diesen Tag zu etwas ganz Besonderem zu machen. Klassischerweise gibt es Truthahn für die komplette Belegschaft. Unsere Gesellschafter Michael Meiser, Lothar Krank und Andreas Streit erklären das Zerlegen der Truthähne zur absoluten Chefsache. Das sah nach harter Arbeit aus. Zumindest die Belegschaft konnte sich zurücklehnen und den Arbeitsalltag beim abendlichen Festessen ganz genüsslich beiseiteschieben.

 

Stuttgart, 29. November 2018

 

 TOM2039 mitUrh2 

Stuttgart, 29.11.2018. Für unser Kollisionswarnsystem CAVE! haben wir im Rahmen der Preisverleihung des Innovationspreises des Landes Baden-Württemberg eine Anerkennung erhalten. Damit kamen wir unter die ersten zehn von insgesamt 94 eingereichten Innovationen. Die Auszeichnungen wurden gestern Abend vor geladenen Gästen mit anschließenden Firmenpräsentationen der zehn Finalisten in der König-Karl-Halle im Haus der Wirtschaft in Stuttgart verliehen. CAVE! warnt Testfahrer auf Automobil-Prüfgeländen spurgenau vor Kollisionen und berechnet beispielsweise auch in Steilwandkurven den exakten Fahrzeugabstand. Die Innovation verbindet eine präzise GPS Positionierung aller Fahrzeuge mit modernster 4G (LTE) Datenkommunikation, genauen Kartendaten und der von mm-lab entwickelten Software. Die Ehrung bestätigt uns in unserem Bemühen, mit modernsten Techniken Telematik-Lösungen der Spitzenklasse zu entwickeln. 

 

Hier geht's zum zum Artikel der Kornwestheimer Zeitung

und hier zum Innovationspreis-bw

 

 

mm-lab GmbH, Kornwestheim, 15. September, 2018

 

Am 15.09.2018 war es wieder soweit: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der mm-lab feierten zusammen mit ihren Familien im Schloss Beilstein unser jährliches Sommerfest. Das traumhafte Spätsommerwetter brachte die historische Kulisse buchstäblich zum Erstrahlen. Ein besonderes Special war der Besuch der nahe gelegenen Burgfalknerei Hohenbeilstein. Bei einer Flugvorführung von verschiedenen Greifvogelarten z. B. mit einem Geier und einer Eule wurden Groß und Klein ins Erstaunen versetzt. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Stärken konnten wir uns bei Kaffee und Kuchen auf der Aussichtsterrasse im Schlossgarten. Nach dem abendlichen Büfett im altehrwürdigen Kuppelsaal wurde noch lange gemütlich beisammengesessen und geplauscht. Ein herzliches Dankeschön an das Team vom Schloss Beilstein, das uns mit professioneller Bewirtung und leckerem Essen wunderbar betreut hat.

 

Es war ein sehr schönes und fröhliches Fest. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste gemeinsame Feiern mit unseren Mitarbeiter,-innen und ihren Familien.

DJI 0446klein

 

Kornwestheim, 28. August 2018

Im Rahmen des „Firmensommers“ bieten wir auch dieses Jahr den Jugendlichen wieder eine Einführung in die Welt der Informatik.  Zu drei Terminen bekommen wir im August und September 2018 von sechs Schülerinnen und Schülern Besuch. Das Programm bietet Jugendlichen ab der 7. Klasse Einblicke in verschiedene Betriebe und Unternehmensbereiche. Für jeweils zwei Tage begleiten sie unsere erfahrenen Softwareentwickler, Systemintegratoren und Projektleiter im Berufsalltag. Auch ein eigenes kleines Software-Projekt z.B. auf dem Smartphone wird umgesetzt.

Der „Firmensommer“ wurde von der Bildungsregion Landkreis Ludwigsburg ins Leben gerufen. Er soll Jugendlichen Orientierung für die berufliche Zukunft geben und den Unternehmen Nachwuchskräfte der nächsten Generationen vermitteln. Tobias Hornberger hat Spaß an der Programmierung seiner ersten Java-Applikation.

 

Weitere Informationen zum „Firmensommer“ erhalten Sie hier: www.firmensommer.de.

 

Tobias Hornberger hat Spaß an der Programmierung seiner ersten Java-Applikation