mm-lab GmbH

News …

Neues

Neues Kapitel in der Telematik für Entsorger aufgeschlagen

 

Kornwestheim, 20. August 2010 – die mm-lab GmbH mit Sitz in Kornwestheim hat die Ausschreibung des Zweckverbandes Abfallwirtschaft im Raum Trier (A.R.T.) zur „Ausstattung von Entsorgungsfahrzeugen mit Telematik“ gewonnen.

Ab Oktober werden die Fahrzeuge sowie die Zentrale der A.R.T. mit dem neuen Telematiksystem der mm-lab ausgestattet. mm-lab konnte das Auswahlverfahren souverän für sich entscheiden und setzte sich gegen namhafte Konkurrenten im Wettbewerb durch. Mit ausschlaggebend dafür war ein erfolgreicher Praxistest durch den Kunden selbst sowie das beeindruckende Engagement der mm-lab bei der Umsetzung der Kundenwünsche.

 

Kornwestheim, 01.04.2010 – "We hire for attitude and train for skills" ist nicht nur das Motto der mm-lab Personalführung - es wird gelebt! Der Beweis wurde heute durch die Übergabe der Zertifikate zum erfolgreichen Abschluß des IPMA Project Management Level D Trainings an drei mm-lab Mitarbeiter geführt. Ein Vertreter von Wolfram Ott & Partner GmbH (Hemmingen) übergab die Zertifikate.

 

Kornwestheim, 16.03.2009 - mm-lab GmbH verkündet heute den erfolgreich durchgeführten Piloten ihres Electronic Proving Ground Management System (EPM) auf dem Wintertestgelände von Boschs Chassis Systems Control Division in Vaitoudden / Arjeplog, in Nordschweden.

 

Der Artikel "Städtische Kehrmaschinen auf Abwegen in der Kornwestheimer Zeitung zeigt eine weitere Facette der überaus flexiblen Telematik Platform der mm-lab. Die in dem Artikel vorgestellte Lösung für Sonderfahrzeuge wurde in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Kornwestheim entwickelt. Sie ermöglicht eine höhere Transparenz der interstädtischen Dienstleistungsgebühren, unterstützt eine weiterführende Erfassung des Katasters wie dem Zustand des Strassennetzes als direkte Verantwortung der Stadt und Vieles mehr.